Montreux casino brand

montreux casino brand

Heute vor 43 Jahren: Brand im Casino von Montreux. Am 4. Dezember brach im Casino von Montreux während eines Konzerts von Frank. In jedem Artikel über das Montreux Jazz Festival ist von "Funky Claude" die Rede und die Hymne des Festivals Denn der Brand fand im Dezember bei einem Konzert von Frank Zappa im Casino von Montreux statt. Place: Montreux Casino, Switzerland. The Montreau Casino burning down so they descended on Mick Jagger's brand new country house to record there. Text is available under the Creative Commons Attribution-ShareAlike License ; additional terms may apply. Nach der Talfahrt wieder im Aufstieg: August um Deep Purple fanden das geschlossene Grand Hotel des Alpes im Stadtteil Territet und richteten hier ihr Tonstudio ein. Zappa blieb cool und fragte ins Publikum: Der Riff des Stücks zählt zu den meistgespielten Tonfolgen der Welt. Attendee Peter Schneider wrote a blog post in about what it was like inside the casino. Das Klappcover der Platte zeigt innen übrigens zeittypisch viele kleine Fotos, darunter auch eines vom Brand in Montreux. SRF 4 News Tageschronik , Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Nobs schickte den damals jährigen Ferla nach Wien, um sein Deutsch zu verbessern. Mit Facebook anmelden Mit Twitter anmelden. In den 70er-Jahren schuf Queen hier einen Grossteil ihrer erfolgreichsten Alben. montreux casino brand Dunkle Zeiten Ein bisschen zu plattitüdenhafte Olimpia live Bildergalerie in Lightbox öffnen. Seit schrieb er für Musikzeitschriften über Popmusik und Jazz. The Jag didn't take kindly to the muddy footprints on the carpet or something, so they all said, "Let's just build a studio in a van and be done with it! Ein Konzertbesucher hatte mit einer Leuchtpistole in die Luft geschossen. Vielen Dank für Ihre Geduld. In den 70er-Jahren schuf Montreux casino brand karten mischen wie die profis einen Grossteil ihrer erfolgreichsten Alben. Shop Abo Leserreisen Anzeigen Kontakt Newsletter Termine nd-ePaper Login. Mitte der achtziger Jahre lud er alle Mitarbeiter der europäischen Warner-Brothers-Records zur Jahresparty nach Montreux ein. E-Mail Verifizierung erneut zusenden. Dieser Artikel erschien ursprünglich bei 3sat. Ergänzende Navigation Nachrichten mein battlestar galitica Shop Abo Newsletter Leserreisen Termine Anzeigen Mediadaten Über uns Redaktion Blogs Schlagwörter Mobile Website montreux casino brand nd in der Schule Kontakt Suche Stellen Datenschutz Impressum AGB Netiquette nd-ePaper Rubriken als RSS Schlagwörter als RSS Hilfe. Deep Purple fanden das geschlossene Grand Hotel des Alpes im Stadtteil Territet und richteten hier ihr Tonstudio ein. Die Gruppe hatte ursprünglich den Plan mit dem mobilen Tonstudio der Rolling Stones im Casino ihre neue Platte aufzunehmen. Wir zahlen Reportern einen korrekten Lohn, recherchieren aufwendig für profunde Hintergründe, sprechen mit unabhängigen Experten. Ritchie Blackmore , Roger Glover , Jon Lord , Ian Paice. Sie kamen wegen des Gastgebers. Den Flammen entkommen schlenderten die fünf Bandmitglieder die Uferpromenade entlang.

0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.